COVID Immunitätsmanagement

Ausverkauft

analysiert Schutz vor COVID aufgrund von Infektion oder Impfung mit COVID Antikörpertest

Probenentnahme von Zuhause und Auswertung des Tests durch ein Schweizer Labor

Fortlaufende personalisierte Immunitätsupdates auf von Testergebnissen, digitalem Gesundheitsfragebogen & neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen

🟢 sofort lieferbar

Der COVID Antikörpertest ist ein medizinischer Test speziell konzipiert für die Probenentnahme Zuhause. Deine Probe wird von einem Schweizer Labor ausgewertet.

Mit dem COVID Antikörpertest messen wir die Konzentration von Antikörpern gegen das sogenannte S1-Spike Protein und das Nukleokapsid Protein. Wenn nur eine signifikante Menge an Antikörpern gegen das S1-Spike Protein vorliegt, bedeutet dass, dass dein Körper aufgrund einer Impfung Schutz vor COVID entwickelt hat. Wenn signifikante Mengen von beiden Antikörpern nachgewiesen werden können, bist du aufgrund einer vergangenen COVID Infektion geschützt. In diesem Fall kann keine genaue Aussage über den Einfluss einer Impfung getroffen werden.Mehr über den Test erfahren

Mit COVID Immunitätsupdates stellen wir dir aufgrund deiner Testergebnisse, einem digitalen Gesundheitsfragebogen und neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen regelmässig personalisierte Informationen zu deinem COVID Immunitätsstatus zur Verfügung.Mehr erfahren über COVID Immunitätsupdates

Für wen ist COVID Immunitätsmanagement besonders relevant

COVID Risikogruppe

Das umfasst Personen über 65 und Personen mit Vorerkrankungen wie Diabetes, Herz- oder Lungenerkrankungen, Immunschwäche sowie starkem Übergewicht.

Interaktionen mit COVID Risikogruppe

Sollten deine Eltern, Grosseltern, Kollegen oder Freunde zur Risikogruppe gehören und du möchtest sie wieder regelmässig sehen, solltest du dir so sicher wie möglich sein, dass du sie keinem unnötigen Risiko aussetzt.

Oft Risikosituationen ausgesetzt sein

Situationen mit erhöhtem Risiko, sich mit COVID Anzustecken, sind zum Beispiel Reisen, regelmässig privat oder beruflich viele Menschen treffen oder auch die Arbeit mit erkrankenten Personen.

So funktioniert es

Schritt 1:

Impftermin buchen & Test bestellen

  • mach den Test 3 Wochen nach deiner letzten Impfung um Impferfolg zu validieren
  • wir schicken dir deinen Test mit der Schweizer Post nach Hause, sodass er schon bereit liegt

Schritt 2:

Test aktivieren & Gesundheits-Fragebogen ausfüllen

  • aktiviere deinen Test online mithilfe des beiliegenden Codes bevor du deine Probe entnimmst
  • vervollständig den online Fragebogen zu COVID Impfung & Infektionen sowie COVID Risikofaktoren

Schritt 3:

Probe entnehmen & online Ergebnisse abfragen

  • entnimm deine Blutprobe (am Finger) & wirf die beiliegende Retourbox mit der Probe in einen Briefkasten der Schweizer Post um sie ins Labor zu schicken
  • log dich ein um innerhalb von 2-3 Tagen online deine Ergebnisse einzusehen

Schritt 4:

Fortlaufend COVID Immunitätsupdates erhalten

  • Immunitätsupdates basieren auf deinen Testergebnissen, deinem Gesundheitsfragebogen und neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen
  • Updates beinhalten zum Beispiel Informationen zu Schutz vor Mutationen, voraussichtliche Dauer deines Schutzes und Updates zu Impfungen

Über den Test

Wann sollte ich den Test machen?

Du solltest den Test frühestens 3 Wochen nach deiner letzten COVID Impfung und frühestens 3 Wochen nach einer COVID Diagnose durchführen. Erst dann kann mann verlässlich festellen, ob und wenn ja in welcher Menge dein Körper Antikörper aufgebaut hat.

Wichtig: Auch wenn du COVID hattest solltest du dich auf jeden Fall zusätzlich impfen lassen!

Was sagen mir die Testergebnisse?

  • Der Test untersucht deine Immunanreaktion auf eine COVID Infektion in der Vergangenheit und eine COVID Impfung.
  • Dabei wird die Konzentration verschiedener Antikörper in deinem Blut gemessen, die gemäss aktuellem Wissenstand ein guter Indikator für den Grad deines Schutzes vor COVID sind.
  • Der Test kann identifizieren, ob du Antikörper auf Basis eines COVID Infektion in der Vergangenheit enwickelt hast. Ausserdem kann es Antikörper aufgrund einer erfolgreichen Impfung erkennen. Der Test kann allerdings nicht feststellen, was für einen Einfluss eine Impfung auf deinen Schutz vor COVID hatte, falls du bereits aufgrund einer COVID Infektion Antikörper gebildet hast.

Wie untersucht der Test meinen Immunitätsstatus?

Der Test bestimmt die Konzentration der Antikörper für das sogenannte S1-Spike-Protein sowie das Nukleokapsid-Protein. Falls der Test nur signifikante Mengen von S1-Spike-Protein Antikörpern identifziert, hat dein Körper erfolgreich Antikörper aufgrund einer Impfung, nicht aber einer vergangenen COVID Infektion, gebildet. Falls der Test signifikante Mengen beider Antikörper feststellt, hattest du in der Vergangenheit eine COVID Infektion und dein Körper hat als Reaktion darauf erfolgreich Antikörper gebildet. In diesem Fall kann man auf Basis des Tests aktuell nicht sagen, was für einen Einfluss auf deinen Antikörper-Status eine Impfung hatte. Es wird aber in jedem Fall empfohlen, sich impfen zu lassen, auch wenn man COVID bereits hatte.

Wer wertet meine Probe aus?

Deine Probe wird von einem grossen Schweizer Labor, Synlab, analysiert. Sie stellen auch deinen offiziellen Laborbericht bereit.

Ist der Test genauso zuverlässig wie beim Arzt?

Ja, solange du deine Blutprobe korrekt - das heisst entsprechend der beiliegenden Anleitung - entnimmst, ist der Test genauso zuverlässig wie beim Arzt.

Über COVID Immunitätsupdates

Was sind COVID Immunitätsupdates?

Bei COVID Immunitätsupdates handelt es sich um personalisierte Informationen über deinen individuellen COVID Schutz basierend auf den Ergebnissen deines COVID Antikörper Tests, deines digitalen Gesundheitsfragebogens und neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Was für Updates kann ich erwarten?

    • COVID Immunitätsupdates werden dich zum Beispiel mit Informationen zu den folgenden Punkten versorgen:
    • - Voraussichtliche Dauer deines COVID Schutzes basierend auf deinen Testergebnissen und der Impfung, die du erhalten hast
    • - Schutz vor Mutationen aufgrund der Impfung, die du bekommen hast
    • - möglicher Notwendigkeit einer weiteren Impfung

Worauf basieren COVID Immunitätsupdates?

  • COVID Immunitätsupdates basieren auf:

    - Ergebnissen deines Antikörpertests

    - deinem persönlichen COVID Profil wie Infektionen in der Vergangenheit, Impfung und COVID Risikofaktoren

    - neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen aufgrund von klinischen Studien und anderen Forschungsprojekten rund um COVID Immunität

Wie erhalte ich COVID Immunitätsupdates?

Wenn du deinen Test aktivierst, bestimmst du auch wie du Immunitätsupdates erhalten möchtest (SMS oder Email). Um deine Gesundheitsdaten zu schützen, informieren wir dich nur, dass ein neues Update vorliegt. Du kannst dich dann in dein Benutzerkonto einloggen und in deiner COVID Immunitätsübersicht einsehen.

Wie oft werde ich COVID Immunitätsupdates erhalten?

Wir versenden Updates in der Regel einmal wöchentlich, ausser es gibt keine neuen Informationen.